einfach. Stoffwindeln. wickeln.

6 gute gründe

1. Stoffwindeln sind frei von unaussprechbaren Chemikalien und werden wiederverwendet – somit sind sie nachhaltig und Ressourcen schonend und das trotz regelmäßigem Waschen.

2. Durch die etwas breitere Passform und das somit „breite Wickeln“, wird die natürliche Hüfthaltung unterstützt. Durch das direkte Nässe – Feedback kann die Sauberkeitsentwicklung gefördert werden.

3. Atmungsaktiv und ohne unnötige Zusatzstoffe, wird Babys empfindliche Haut geschont. Darüber hinaus ist das Klima in Stoffwindeln wesentlich kühler als in Wegwerfwindeln.

4. Mit Stoffwindeln spart man bares Geld. Auf die gesamte Wickelzeit lässt sich mit modernen Stoffwindeln (je nach System) im Vergleich zu Wegwerfwindeln zwischen 500 – 1000€ sparen und das nur beim ersten Kind!

5. Kein Größenchaos, kein lästiges Nachkaufen, keine stinkenden Müllberge, keine Windelexplosionen. Für jeden Bedarf, gibt es die passende Windel!

6. Ob puristisch clean oder bunt und fröhlich, für jeden Geschmack gibt es das passende Stoffwindeldesign. SO macht wickeln Spaß.

Jpeg 1

einfach. Stoffwindeln. wickeln.

Auskochen, umständliches Handling, dicker Windelpo? Moderne Stoffwindeln können mehr! Ich helfe dir, das für euch passende System zu finden und begleite dich auf Wunsch bis zum Ende der Wickelzeit.

Ananas_Wasserzeichen
Eigentlich müssen wir uns fragen, ob unsere Urenkel es sich leisten können, dass wir unsere Kinder mit Wegwerfwindeln wickeln? Immerhin wird der Müll selbst sie noch überleben.
Anna Häde
Fachkraft für nachhaltiges und natürliches Wickeln